02.11.21
Tickets Musikalische Lesung mit Dr. Christian Schmidt und Phil Schaller , „Wabern und der Weg dorthin“  in Wabern
Kulturwoche Wabern in der Mehrzweckhalle

02.11.21  Tickets für Musikalische Lesung mit Dr. Christian Schmidt und Phil Schaller „Wabern und der Weg dorthin“

Tickets zu Musikalische Lesung mit Dr. Christian Schmidt und Phil Schaller Wabern


Sollten Sie bei der Online-Buchung Unterstützung benötigen, können Sie sich gerne unter Tel.: 05683/5009-35 an uns wenden.

Informationen

Jan Braaderup, Phantast und Realist zugleich, lebt auf einer Trauminsel, die im dichten Nebel liegt, auf der aber immer die Sonne scheint. Verlässt er die Insel, wird er zu einem Wanderer zwischen den Welten, in der Hoffnung, irgendwo das Ersehnte zu finden: sein »Wabern«; eine Welt, in der er gerne leben möchte. Der arabeske Aufbau erinnert an einen Reisebericht in eine Phantasiewelt, weil die Realität ständig von längeren oder kürzeren Tagträumen überlagert wird. Die Erzählung ist keine romantische Flucht aus der Wirklichkeit in eine virtuelle Zauberwelt, ohne Horizont, ohne Durchblick, ohne Perspektive, sondern ein schöner Vorhang, der die Wirklichkeit zu einem Nebelland macht.

         

Persönliches:

„Wo de Nordseewellen trecken an den Strand,
wo de geelen Blömen blühn int gröne Land,
Wo de Möwen schrieen hell int Sturmgebrus,
do is mine Heimat, do bün ick to Hus.“

Und zwar seit 1945. Mit St. Peter habe ich mir die schönste Stelle der Deutschen Bucht ausgesucht, um das Licht der Welt zu erblicken. Das ist wohl auch der Grund, weshalb ich das Schöne besonders liebe. Zum Aufwachsen wechselte ich in die gute, alte Hansestadt Hamburg, was den Hang zum Schönen unterstreicht. Auch die Wahl des Studienortes Würzburg zeigt, welchen Stellenwert Schönheit für mich hat. Ich studierte Medizin, und weil W. C. Röntgen hier die Strahlen entdeckte, nutzte ich die Gunst des Augenblicks und machte an der Uni den Facharzt für Röntgendiagnostik und Strahlenheilkunde.Oberarzt war ich in Darmstadt, der Stadt des Jugendstils, den ich über alles liebe. Dem Freiheitsdrang folgend, wurde ich Chefarzt in Frankfurt am Main, der alten, freien Reichsstadt, fortschrittlich, weltoffen, tolerant – und schön ist sie auch noch. Meine Interessensschwerpunkte zählen zu den Schönen Künsten: Literatur, Philosophie, Musik und alles rund um den Garten.

Weitere Infos:
www.drchristianschmidt.de

Musikalische Begleitung mit Phil Schaller am Piano.

___

Einlass zur Veranstaltung nach den 3G-Regelungen!

Wir bitten Sie, Ihre Bestätigung der Corona-Impfung in Form eines Impfausweises, Bestätigung der Impfung in Papierform oder des Nachweises auf der Cov-App in Verbindung mit Ihrem Personalausweis vorzuzeigen. 

Falls Sie zur Personengruppe der, von einer Corona-Erkrankung Genesenen, gehören, bringen Sie bitte Ihren Nachweis darüber vom Gesundheitsamt mit. Dieser darf die Dauer von rückwirkend 6 Monaten nicht überschreiten.

Personen, die nicht oder noch nicht vollständig geimpft sind, legen bitte einen Beleg einer Testung vor, der im Falle eines Antigen-Testes nicht älter als 24 Stunden ist. Für einen PCR-Test gilt die Regelung nicht älter als 48 Stunden. 

Diese Regelungen gelten ab dem 12. Lebensjahr. Für Kinder im Grundschulalter bzw. bis 12 Jahre genügt die Vorlage des Testheftes der jeweiligen Schule
Alle Bescheinigungen bitte in Kombination eines Personalausweises vorlegen.